Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

DE
Have any Questions? +01 123 444 555

Vor 25 Jahren fiel die Mauer ein

Gedanken zu einem historischen Ereignis

von Berndt Seite

Ministerpräsident a. D.
Dr. Berndt Seite.
Foto: Ringfoto Steindorf-Sabath

Als die Mauer am 9. November 1989 einstürzte, war die Deutsche Demokratische Republik (DDR) verschlissen, ökonomisch am Ende und moralisch diskreditiert. Mauern stürzen immer ein, wie die von Jerichow und die Jerusalemer eines Tages auch. Unrecht hat keinen Bestand, sagt das Sprichwort, aber es kann sehr lange bestehen.
Diktaturen verkörpern Unrecht. Sie sind das Unrecht an sich. Neben der Lüge haben die Kommunisten den Menschen das Recht genommen, Recht zu haben und sich im Recht zu fühlen. Sie haben mit Vorsatz die in der Verfassung aufgeführten Rechte gebrochen und die Menschen vogelfrei erklärt. Daher kann man mit Recht die DDR als einen Unrechtsstaat bezeichnen.

Den vollständigen Artikel, der in der Ausgabe 11/2014, S. 1550-1550 des Deutschen Tierärzteblattes erschienen ist, können Sie über den Link als PDF herunterladen. 

Alle Rechte vorbehalten | vethis.de © 2021

Einstellungen gespeichert

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essentiell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.