Univ.-Prof. Dr. med. vet. Dr. med. vet. habil. Johann Schäffer

Tiermedizinhistoriker; Studium der Chemie, Physik, Philosophie und Tiermedizin an der LMU München, 1979 Approbation als Tierarzt, 1981 Promotion zur Hippiatrik in der Antike, 1981-1991 Wissenschaftlicher Assistent am Institut für Palaeoanatomie, Domestikationsforschung und Geschichte der Tiermedizin der LMU München, 1990 fächerübergreifende Habilitation und Ernennung zum Priv.-Doz., 1991-2019 Extraordinarius und Leiter des Fachgebiets Geschichte, Museums und Archivs der Tierärztlichen Hochschule Hannover. DVG: Leiter des Arbeitsgebietes „Grundlagenwissenschaften“ und der Fachgruppe „Geschichte“ der Deutschen Veterinärmedizinischen Gesellschaft; Publikationen und Forschungsprojekte siehe www.vethis.de